Allgäuer Kulinarik trifft auf liberale Politik

Voller Saal, volle Bäuche, voller Erfolg

4. Traditionelles Kässpatzenessen der FDP Oberallgäu mit Dr. Marco Buschmann

Am 29.10.2019 war der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Dr. Marco Buschmann zu Gast beim 4. traditionellen Kässpatzenessen der FDP Oberallgäu im Gasthof Löwen in Burgberg.

Eingeladen hatte der Kreisvorsitzende und Landratskandidat der Liberalen Michael Käser, der zu Beginn der Veranstaltung sich und das Kommunalwahlprogramm der Freien Demokraten vorstellte. Im Anschluss führte Herr Dr. Buschmann aus, welche Themen die FDP auf Bundesebene beschäftigen. Neben der Digitalisierung, die eine der größten Herausforderungen, aber auch Chancen unserer Zeit darstellt, ging der Parlamentarier auch auf die Meinungsfreiheit in Deutschland ein. Er kritisierte, dass immer häufiger – vom Mainstream abweichende – Meinungen unterdrückt oder geächtet werden. Auch die Vielfalt der in den Medien behandelten Themen ließe nachweisbar zu wünschen übrig. Damit habe die FDP – trotz stabiler Umfragewerte – zu kämpfen. Nachdem das Buffet mit Allgäuer Kässpatzen eröffnet und in gemütlicher Runde weiter diskutiert wurde, erhielt der Ehrengast ein ganz besonderes Geschenk: eine original Allgäuer Kässpatzenschüssel, samt aller notwendigen Zutaten. Über diese Geste freute sich der gebürtige Gelsenkirchner sichtlich: “Meine Frau ist in Durach aufgewachsen. Das Geschenk kann ich also sehr gut gebrauchen.”


Neueste Nachrichten