#Alarmstuferot – Allgäuer Eventbranche vor dem Aus?

Die aktuelle Corona-Krise beutelt die Event- und Veranstaltungsbranche wie kaum eine andere. Seit fast einem Jahr herrscht für viele Selbstständige und Angestellte in diesem Bereich de facto ein Beschäftigungsverbot. Wie kann die Branche nach der Krise weiterbestehen und was muss jetzt getan werden, um den Betroffenen zu helfen?
Das haben wir mit
  • Stephan Thomae MdB (stellv. Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag)
  • Andrea Dietel-Sing (Inhaberin, Colosseum Center Kempten)
  • Andreas Schütz (Pianist)
  • Marianne Lechner (Inhaberin von PML Solutions, ehem. technische Leitung Allgäuer Festwoche)
diskutiert.

Neueste Nachrichten